Header Image

Grußworte

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Im Namen des Bundesvorstands des Berufsverbandes Deutscher Oralchirurgen darf ich Sie recht herzlich zur diesjährigen 36. Jahrestagung unseres Verbandes begrüßen, die vom 13. bis 14. Dezember 2019 im Adlon Hotel, Berlin stattfinden wird.

Das Hauptthema der diesjährigen Veranstaltung lautet „Operative Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde – Implantologie vernetzt“
„Bewährte Konzepte, Innovationen und Zukunftsperspektiven“ und steht unter der wissenschaftlichen Leitung von Herrn Prof. Dr. Fouad Khoury.

Die wissenschaftliche Jahrestagung des BDO wird in diesem Jahr wiederum gemeinsam mit der 13. Tagung „Implantologie für den Praktiker“ und der angeschlossenen 11. Gutachtertagung, in Zusammenarbeit mit der DGMKG, in Berlin durchgeführt.

Das wissenschaftliche Programm umfasst, gemäß dem Hauptthema des Kongresses, aktuelle Beiträge zu ausgewählten Themen unseres chirurgischen Fachgebietes im Zusammenhang mit implantologischer Therapie.
Die ausgewählten Beiträge namhafter Referenten machen darüber hinaus auch die zunehmende Bedeutung der allgemein medizinischen Fragen im Kontext mit der Therapie in der operativen Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde und der Implantologie deutlich.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei dem Kongresspräsidenten der diesjährigen Tagung, Herrn Prof. Dr. Khoury für die Wahl des aktuellen Themas und Zusammenstellung des interessanten wissenschaftlichen Programms und die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit bei der Vorbereitung der diesjährigen Tagung.

Ganz herzlich bedanken möchte ich mich auch beim Vorstand der DGMKG für die Bereitschaft die Jahrestagung gemeinsam mit dem BDO durchzuführen, sowie bei den Leitern des Referates Implantologie der DGMKG, Herrn Dr. Dr. Bonsmann und Herrn Dr. Dr. Ulrich. Seit vielen Jahren führen die DGMKG und der BDO die Veranstaltung „Implantologie für den Praktiker“ gemeinsam durch, für mich ein Anlass den beiden Kollegen für die lange erfolgreiche, engagierte und freundschaftliche Zusammenarbeit bei der Gestaltung des Programms und der Organisation dieser Kongresse zu danken.

Mein weiterer Dank gilt, insbesondere den Referenten, allen Partnern aus der Dentalindustrie und dem Dentalhandel die diese Veranstaltung unterstützt haben, sowie boeld communication für die professionelle Kongressvorbereitung.

Ich wünsche Ihnen interessante und erlebnisreiche Tage beim diesjährigen Jahreskongress des BDO in Berlin.

Freuen Sie sich auf ein interessantes, aktuelles wissenschaftliches Programm, spannende Diskussionen, gute kollegiale Gespräche und genießen Sie den Aufenthalt in Berlin.

Dr. Dr. Wolfgang Jakobs
Bundesvorsitzender BDO